Standardrevisionen IFS Broker und IFS Logistics

Wie angekündigt, wurden pünktlich zum 01.07.2021 der IFS Broker (Version 3.1) und der IFS Logistics (Version 2.3) überarbeitet. Die Auditierung nach den neuen Standards ist ab dem 01.10.2021 für alle Unternehmen verpflichtend. Was hat sich geändert? Die Änderungen der Standards beziehen sich auf die Rahmenbedingungen, welche auch im IFS Food 7 angepasst wurden (Veröffentlichung Oktober […]

Split Assessment

Nach einem Jahr der Covid-19 Pandemie hat sich der IFS sich dazu entschlossen eine Remote-Variante seiner Assessments (Audits) anzubieten. Seit Februar 2021 können Unternehmen an einem Split Assessment teilnehmen. Hierbei wird das Assessment in einem Vor-Ort-Teil und einem Remote-Teil differenziert. Der IFS ist davon überzeugt, dass auf ein Vor-Ort Assessment nicht gänzlich verzichtet werden kann, […]

Veröffentlichung FSSC 22000 Version 5.1

Anfang November hat der FSSC seine neuste Revision veröffentlicht. Diese wird am 01.04.2021 verpflichtend für alle Unternehmen. Wie bei den Änderungen der IFS und BRC Standards ist auch hier der Hintergrund der Revision die Aktualisierung der GFSI (Global Food Safety Initiative) Anforderungen 2020. Relevante Neuerungen sind beispielsweise in den Bereichen Produktkennzeichnung, Produktentwicklung und der Zertifizierung […]

Das InnovaKom Team verstärkt sich

Mit Christoph Esser und Marit Hermstein hat die InnovaKom in diesem Jahr Verstärkung bekommen. Christoph Esser ist als Bachelor of Engineering in Maschinenbau und Master of Engineering in Energiemanagement die ideale Ergänzung unseres Teams für Energie und Nachhaltigkeit. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen in der Einführung und Betreuung von Energiemanagementsystemen, dem Durchführen von Energieaudits sowie der CO2– […]

Neue ISO 22000:2018 veröffentlicht

Mit der Veröffentlichungendet die Revisionsphase der ISO 22000 aus dem Jahr 2005. Der Standard wurde an die ISO High Level Structure (HLS) angepasst sowie aktualisiert und überarbeitet, um den heutigen Herausforderungen der Lebensmittelsicherheit gerecht zu werden. Zertifizierte Unternehmen müssen bis zum 19. Juni 2021 auf die Version 2018 des Standards umstellen. Nach diesem Datum wird […]

Information der Öffentlichkeit bei Verstößen gegen das LFGB

Die Information der Öffentlichkeit nach §40 Abs. 1a Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuch (LFGB) über Verstöße einzelner Unternehmen gegen lebensmittel- oder futtermittelrechtliche Vorschriften ist seit der Einführung des §40 in der Diskussion. Nun wurde aber entschieden, dass eine Information grundsätzlich möglich ist. Die Vorraussetzung ist allerdings, dass die Informationen über konsumrelevante Rechtsverstöße zeitlich zu begrenzen sind. Der […]

Food Fraud in der betrieblichen Umsetzung – Bereitstellung einer Datengrundlage zur Schwachstellenanalyse

Betroffene IFS Standards: • IFS Food, Version 6.1 • IFS Logistics, Version 2.2 • IFS Cash & Carry / Wholesale, Version 2 • IFS PACsecure, Version 1.1 Sinnvoll zum Aufbau eines Food Fraud Konzeptes sind folgende Schritte: Schulung und Benennung eines Food Fraud-Teams, dieses entwickelt, implementiert und überprüft das Food Fraud-Konzept Durchführen einer Schwachstellenanalyse Auswahl […]

Food Fraud: Betrug – nicht mit uns! Seminar in Büren

Die interessierten Teilnehmer haben durch die Referenten Alexander Arndt (TÜV Nord) und Imke Lankamp (InnovaKom GmbH) einen guten Überblick über die Theorie und eine praktische Lösung für das Thema Food Fraud und Schwachstellenanalyse in der Lebensmittelindustrie erhalten. Die Diskussion zeigte, dass noch viele Unklarheiten bzgl. der Umsetzung und Auditierung bestehen.

Praxisseminar Food Fraud in Ostwestfalen-Lippe

IFS Food, IFS Logistics, BRC und FSSC 22000 haben ihre Anforderungskataloge aktualisiert und stellen zertifizierte Unternehmen vor die Herausforderung, sich mit dem Thema Lebensmittelbetrug auseinander zu setzen. Ab dem 01.07.2018 wird die Umsetzung der AnforderungenFood Fraud im Rahmen der IFS Food Zertifizierung geprüft. Um Ihnen die Umsetzung von Schwachstellenanalyse, Risikobewertung und Maßnahmenumsetzung zu erleichtern, laden […]

IFS Logistic Version 2.1 wird erneuert

Die Basis für die Änderungen sind auch hier die Einbindung neuer Anforderungen aus den GFSI Guidance Documents, welche Zertifizierungsprogramme für den Lebensmittelbereich bewertet, benchmarkt und zulässt. Neben vielen kleinen Anpassungen gibt es auch einige wesentlichen Neuerungen. 1. Wie im IFS Food wird auch hier der Bereich Food Fraud „Lebensmittelbetrug“ mit einer zusätzlichen Anforderung im Kapitel […]