VLOG Standard – Veröffentlichung der nächsten Version

2013 veröffentlichte der VLOG ein einheitlicher ohne Gentechnik Produktions- und Prüfstandard der zusammen mit Vertretern der Futter- und Lebensmittelindustrie, Zertifizierungsstellen, Verbands- und Behördenvertretern erarbeitet wurde. Er liefert Produktionsbetrieben eine Unterstützung in der Umsetzung der rechtlichen Vorgaben der Ohne Gentechnik Kennzeichnung und legt einheitliche Kontrollen für Zertifizierungsunternehmen fest. Das VLOG Siegel dient der Kennzeichnung von Futtermitteln, […]

Neue Version der ISO 22000

Im Sommer 2018 soll eine neue Version des internationalen Standards für Lebensmittelsicherheits-Managementsysteme erscheinen. Jetzt wurde auch eine deutschsprachige Version des sogenannten DIS-Entwurfs veröffentlicht, aus welcher die zu erwartenden Änderungen hervorgehen. Insgesamt sind die Änderungen ähnlich der Anpassungen aus der ISO 9001:2015. Gegenüber DIN EN ISO 22000:2005-11 wurden u.a. folgende Änderungen vorgenommen: – Anpassung an die […]

Anpassung des FSSC 22000 Schemas

Inzwischen sind weltweit mehr als 11.000 Unternehmen in ca. 149 Ländern im Besitz eines FSSC-Zertifikats – mit steigender Tendenz. Global Player wie Coca Cola, Unilever und Mondelez setzen auch bei der Auswahl ihrer Lieferanten auf den FSSC. FSSC 22000 veröffentlichte im Dezember 2016 die Version 4 des Anforderungsschemas. Ab dem 01.01.2018 werden alle Audits nach […]

Hygieneampel und Hygiene in Bäckereifilialen – Interview mit Corinna Sprenger

Corinna Sprenger referierte über die Hygiene in Bäckereifilialen auf dem Etwas anderen Workshop und sprach anschließend mit Back.intern über die Hygieneampel. Die Hygieneampel ist unmittelbar mit der Hygiene und relevanten Eigenkontrollen in den Bäckereifilialen verknüpft. Zum Artikel Hygieneampel: http://www.back-intern.de/magazin/2016/10/19/was-bringt-die-hygieneampel Hier die Zusammenfassung des Vortrags von Back.intern

Gebühren für amtliche Regelkontrollen in der Lebensmittel- und Futtermittelüberwachung in NRW

Seit dem 14. Mai 2016 erheben die zuständigen Kreisordnungsbehörden und das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz für amtliche Regelkontrollen in der Lebensmittel-und Futtermittelüberwachung Überwachungsgebühren. Gebührenpflichtig sind die amtlichen Kontrollen. Gebührenfrei sind weiterhin z.B. Probennahmen, Beratung in Krisenfällen und Beratungsgespräche. Eine Kontrolle vor Ort unter 60 Minuten wird dann 57,00 € + 20 € Wegstrecke […]

VLOG ein Siegel für gentechnikfreie Lebensmittel

Der Einsatz von Gentechnik in Lebens- und Futtermitteln wird von einem Großteil der Gesellschaft abgelehnt. Produkte können als „Gentechnik frei“ gekennzeichnet werden, Voraussetzung ist die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben (EGGenTDurchfG). Bislang ist die Gesetzgebung zur Kennzeichnung von Gentechnikeinsatz lückenhaft, sodass keine vollständige Transparenz auf der Lebensmittelkette sichergestellt wird, insbesondere tierischer Lebensmittel in Bezug auf den […]

Seminarangebot Mikrobiologische Probennahme im Lebensmittelbereich

Die InnovaKom GmbH bietet in Kooperation mit der mikrologos GmbH am 13.09.2016 ein Seminar für Unternehmen der Lebensmittelbranche zum Thema Mikrobiologische Probennahme an. In diesem Seminar werden folgende Punkte bearbeitet: – Probenplanung und Entnahme – Interpretation von Ergebnissen und definieren von Grenzwerten – Umgang mit positiven Befunden Den Flyer mit Anmeldeformular finden Sie hier: Seminarflyer […]

Unangekündigte Audits IFS Food

Die IFS Managment GmbH hat für den IFS Food Standard ein Auditprotokoll für unangekündigte Audits veröffentlicht. Jedes Unternehmen hat jetzt die Möglichkeit, das Systemaudit als angekündigte oder unangekündigte Variante durchführen zu lassen. Für die unangekündigten Audits ist ein Zeitfenster von 18 Wochen definiert. Das unangekündigte Audit tritt an die Stelle des angekündigten und wird vollumfänglich […]

HALAL oder HARAM

Der Koran schreibt Muslimen den Verzehr von Lebensmitteln, die HALAL sind, vor. Halal = erlaubt, zulässig, gestattet Haram = verboten, unzulässig, nicht gestattet Die Definitionen leiten sich aus dem Koran ab. Grundsätzlich bezieht sich HALAL und HARAM nicht nur auf Lebensmittel, sondern auch auf weitere Gegenstände aus dem täglichen Leben. Als unrein gelten z.B. Urin, […]

IFS Global Markets Food mit Standardvergleich

2015 bereiten sich diverse Unternehmen auf das erste IFS Global Markets – Food Assessment vor. Bisher sind deutlich über 100 Produktionsstätten im deutschsprachigen Raum nach IFS Global Markets bewertet worden. Bisher haben die meisten Standorte auf Anhieb das oberste Niveau die Mittelstufe erreicht. Das IFS Global Markets – Food Programm verfolgt einen pragmatischen Ansatz, der […]