Mehrwert durch Digitalisierung – auch im Qualitätsmanagement

Gemeinsam mit dem TÜV Nord veranstalten wir den Business Stammtisch rund um das Thema Managementsysteme. Hier werden wir uns mit den Teilnehmern über aktuelle Herausforderungen beim Aufbau, Betrieb und bei der Zertifizierung von Managementsystemen austauschen. Die InnovaKom GmbH wird mit den Vortrag Mehrwert durch Digitalisierung – auch im Qualitätsmanagement einen Impuls setzen.

Informationsveranstaltung zur EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Am 11. April 2018 richtet das Innovationsnetzwerk Höxter-Holzminden eine Informationsveranstaltung zur neuen EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), welche am 25. Mai 2018 für alle Unternehmen innerhalb der EU verpflichtend gilt, aus. Die InnovaKom GmbH ist einer der Kooperationspartner der Veranstaltung und tritt als Referent auf. Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmer/innen, Geschäftsführer/innen, betriebliche Datenschutzbeauftragte und IT-Verantwortliche, die sich […]

Neue IFS Logistics Version 2.2

Der IFS Logistics ist in einer neuen Version veröffentlich worden. Insbesondere sind Anpassungen durchgeführt worden, um den GFSI Guidance Benchmark zu erfüllen. Zusätzlich wurde einige Anforderungen ergänzt oder konkretisiert. Relevante Änderungen für zertifizierte Unternehmen: neben angekündigten Audits sind nun auch unangekündigte Audits möglich, dazu wurde ein Teil 5 ergänzt im Standard. Dieses unangekündigte Audit tritt […]

Praxisseminar Food Fraud in Ostwestfalen-Lippe

IFS Food, IFS Logistics, BRC und FSSC 22000 haben ihre Anforderungskataloge aktualisiert und stellen zertifizierte Unternehmen vor die Herausforderung, sich mit dem Thema Lebensmittelbetrug auseinander zu setzen. Ab dem 01.07.2018 wird die Umsetzung der AnforderungenFood Fraud im Rahmen der IFS Food Zertifizierung geprüft. Um Ihnen die Umsetzung von Schwachstellenanalyse, Risikobewertung und Maßnahmenumsetzung zu erleichtern, laden […]

FSC® und PEFC™ Nachweise weiterhin für öffentliche Holzbeschaffung relevant

Das BMEL hat am 6.10.2017 eine Neufassung der Klarstellung zum Gemeinsamer Leitfaden zum Gemeinsamen Erlass zur Beschaffung von Holzprodukten herausgegeben. Grundsatzanforderung ist, dass Holzprodukte nachweislich aus nachhaltigen Quellen stammen müssen, wenn diese in öffentlichen (Bundes-)Projekten eingesetzt werden. Der Erlass definiert Grundregeln für die entsprechende Nachweisführung fest: 1.Eigenerklärung zur geplanten Nachweisführung mittels Formblatt „Erklärung zur Verwendung […]

ISO 45001 Arbeitsschutzmanagementsysteme – Veröffentlichung am 12. März 2018

Die International Organization for Standardization hat die Veröffentlichung für den 12. März 2018 verkündet. Nach der Revision der ISO 9001 (Qualitätsmanagement) und der ISO 14001 (Umweltmanagement) wird auch die ISO 45001 an der HLS „High Level Structure“ orientiert sein. Durch diese einheitliche Struktur wird die Integration verschiedener Managementsysteme erleichtert. Die ISO 45001 wird die OHSAS […]

Autorisierte Prozessberater unternehmensWert:Mensch

Im Rahmen der neuen Akkreditierungsphase wurden Hans-Jürgen Wagener und Daniel Spieker als autorisierte Prozessberater unternehmensWert:Mensch zugelassen. Der Prozessberatung liegen die Kriterien aus der Richtlinie für die Förderung von Beratungsleistungen von KMU zur Gestaltung einer mitarbeiterorientierten und zukunftsgerechten Personalpolitik unter Einbeziehung ihrer Beschäftigten (vom 20.07.2017) sowie die Prinzipien der Chancengleichheit, Nachhaltigkeit und Offenheit für kulturelle Vielfalt […]

FSC®-Warenzeichen Standard V2-0 veröffentlicht

Zum 01. März 2018 tritt der FSC-STD-50-001 Version 2-0 „Anforderungen für den Einsatz der FSC®-Warenzeichen durch zertifizierte Unternehmen“ in Kraft. Die wichtigsten Änderungen sind: Bisher gültige Advice-Notes wurden in den neuen Standard aufgenommen (bspw. Wälder für immer für alle) Einführung eines eigenen Freigabesystems zur Warenzeichennutzung; Die Eignung des Systems und die Beherrschung der Warenzeichennutzung muss […]

IFS Logistic Version 2.1 wird erneuert

Die Basis für die Änderungen sind auch hier die Einbindung neuer Anforderungen aus den GFSI Guidance Documents, welche Zertifizierungsprogramme für den Lebensmittelbereich bewertet, benchmarkt und zulässt. Neben vielen kleinen Anpassungen gibt es auch einige wesentlichen Neuerungen. 1. Wie im IFS Food wird auch hier der Bereich Food Fraud „Lebensmittelbetrug“ mit einer zusätzlichen Anforderung im Kapitel […]

GMP Seminar für Handel und Transport

Im Oktober haben wir als in House Schulung ein GMP Seminar für den GMP Standard B3 (Handel und Umschlag) und B4 Transport für die Dispositions- und die Verwaltungsmitarbeiter durchgeführt. In 3,5 Stunden wurden Grundlagen und betriebliche Umsetzung an Praxisbesipielen besprochen, um so für verbessertes Verständnis der Zusammenhänge und einen optimalen und reibungslosen Ablauf zu sorgen.