Einträge von Tobias Lauströer

Neues Mitglied im InnovaKom-Team

Seit März 2024 verstärkt Marie Eisner das InnovaKom-Team. Mit einem Bachelor in Umweltwissenschaften und einem Master in Umweltingenieurwesen und Modellierung deckt sie den Verantwortungsbereich des Umweltmanagements und der Nachhaltigkeit ab. Zu ihren Aufgaben gehören die Einführung und Betreuung von Umweltmanagementsystemen, interne Audits sowie die Unterstützung bei Nachhaltigkeitsberichten.

Die „neue“ ISO 45001:2023

Im Dezember 2023 erschien die neue Norm für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit – DIN EN ISO 45001:2023. Die DIN EN ISO 45001:2023 beinhaltet keine inhaltlichen Änderungen zur DIN ISO 45001:2018. Anlass für die Neuveröffentlichung als DIN EN ISO 45001 sind die beiden Buchstaben EN, die den Standard fortan auch als „Europäische Norm“ ausweisen. Es hat […]

Energieeffizienzgesetz

Hintergrund Das Energieeinsparungsgesetz (EnEfG) ist am 17. November 2023 veröffentlicht worden und hat das Ziel die Energieeffizienz zu steigern und somit zur Reduzierung des Primär- und Endenergieverbrauchs beizutragen. Es wurde am 13. November 2023 verabschiedet und dient der Umsetzung der Richtlinie 2012/27/EU des Europäischen Parlaments und des Rates zur Energieeffizienz. Ziele Maßnahmen Ermittlung des durchschnittlichen […]

Weihnachtsevent

Die festliche Jahreszeit hat nicht nur die Straßen mit Lichtern geschmückt, sondern auch unser Unternehmen in eine warme Atmosphäre getaucht. Am 15.12.2023 haben wir gemeinsam mit Kunden und Geschäftspartnern die stimmungsvolle Atmosphäre der Vorweihnachtszeit genossen. Mit Grünkohleintopf und Heißgetränken konnten wir uns bei interessanten Gesprächen für die gute Zusammenarbeit bedanken. In diesem Zusammenhang wurden für die […]

Pflicht zur Nachhaltigkeitsberichterstattung (CSRD)

Nachdem die Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) in Nachhaltigkeitskreisen bereits in aller Munde ist, greift für die ersten Unternehmen im kommenden Jahr nun erstmals die Pflicht über ihre soziale und ökologische Verantwortung zu berichten. Mit der im Januar 2023 in Kraft getretenen CSRD sollen stufenweise mehr Unternehmen über ihre Nachhaltigkeit berichten. Die Themen stehen schon […]

Praktische Umsetzungen der Neuerungen des IFS Food 8

Die Frist zur Umstellung auf den IFS Food 8 rückt immer näher. Ab 01.01.2024 ist die neue Version verpflichtend umzusetzen. Zusammen mit der IHK Bielefeld informieren wir in einem kostenfreien Webinar (über die Änderungen und beantworten Ihre Fragen: Mehr Infos zu Veranstaltung sind hier zu finden. Hier geht es zur Anmeldung Unsere Kollegin Frau Lankamp […]

Rückblick Food Kongress

Im April 2023 sind die neuen Versionen des IFS Food und FSSC 22000 erschienen. Im Rahmen des Food Kongresses des TÜV NORD CERT konnten sich viele interessierte Teilnehmer zu den Standardupdates sowie den anschließenden Themen Lebensmittelsicherheitskultur und den richtigen Umgang mit Korrekturmaßnahmen informieren und austauschen. Die Fragen und Diskussionen zeigten, dass noch einige Unklarheiten bzgl. […]

Neues Mitglied im InnovaKom-Team

Seit August 2023 hat sich das Team der InnovaKom mit Lea Klute weiter verstärkt. Mit dem Bachelor of Science in Umweltnaturwissenschaften und dem Master of Science in Ressourcenanalyse und -management deckt sie den Verantwortungsbereich der Nachhaltigkeit weiter ab. Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen in der Einführung und Betreuung von Nachhaltigkeitssystemen und -standards, der internen Auditierung sowie dem […]

Übersicht über die IFS Food Version 8

Der neue IFS Food Version 8 wurde veröffentlicht. Die Prüfung ist ab dem 01.10.2023 möglich und ab dem 01.01.2024 verpflichtend. Im Folgenden werden die wesentlichen Änderungen kurz zusammengefasst: Politik und Nachhaltigkeit: Neue Pflichtangaben wie Nachhaltigkeit, Legalität und Authentizität wurden in die Unternehmenspolitik aufgenommen. Die Anforderungen an die Lebensmittelsicherheitskultur wurden klarer definiert, und Ziele für jede […]

Standardrevision FSSC 22000, Version 6

Im April 2023 wurde die Version 6 des FSSC 22000 Standards veröffentlicht. Die Überarbeitung des Standards erfolgte aus mehreren Gründen, darunter die Aufnahme der Anforderungen der ISO 22003-1:2022, eine Verschärfung der Anforderungen zur Unterstützung der Sustainable Development Goals (SDGs) der Vereinten Nationen und redaktionelle Änderungen zur kontinuierlichen Verbesserung. Was hat sich geändert? Der verpflichtende Zeitraum […]