Klarstellung zur öffentlichen Beschaffung

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) hat im Dezember 2015 mit einem Schreiben an die Beschaffungsstellen die Regeln für die Nachweisführung im Zusammenhang mit der Beschaffung von Holzprodukten aus verantwortlicher Waldwirtschaft klar gestellt. Es ist nun eindeutig definiert, dass nicht nur zertifiziertes Material beschafft werden muss, sondern dass auch das Unternehmen, welches […]

Neue Anforderungen des Handels

Immer häufiger setzen sich die großen Handelshäuser den verantwortungsvollen Umgang mit natürlichen Ressourcen und somit die Schonung der Umwelt zum Ziel. Die nachhaltige Waldwirtschaft spielt dabei eine zentrale Rolle. Damit wächst die Vorgabe an die Lieferanten ein Produktkettensystem nach FSC oder PEFC einzuführen und so die nachhaltige Herkunft der Ressourcen zu fördern und nachzuweisen. Betroffen […]

Änderung des PEFC CoC-Standards in 2013

Am 24.05.2013 ist der neue PEFC Chain of Custody Standard ST 2002:2013 in Kraft getreten. Durch die Anpassung des Standards bietet eine Zertifizierung den Unternehmen einen effizienten Mechanismus nachzuweisen, dass sie den Anforderungen der EU-Holzhandelsverordnung (EUTR) gerecht werden. Die EU-Holzhandelsverordnung fordert von Unternehmen, die Holz und Holzerzeugnisse auf den europäischen Markt bringen ein Due Diligence […]