Veranstaltung InnovaKom GmbH zur LMIV

Lebensmittelinformationsverordnung – Veranstaltung InnovaKom GmbH
Am 13.12.2014 tritt die Lebensmittelinformationsverordnung in Kraft. Diese Verordnung modernisiert das Lebensmittelkennzeichnungsrecht und stellt europaweit einheitliche und klare Vorgaben zur Kennzeichnung auf.
Die Bereitstellung von Informationen über Lebensmittel dient einem umfassenden Schutz der Gesundheit und Interessen der Verbraucher, indem Endverbrauchern eine Grundlage für eine fundierte Wahl und die sichere Verwendung von Lebensmitteln unter besonderer Berücksichtigung von gesundheitlichen, wirtschaftlichen, umweltbezogenen, sozialen und ethischen Gesichtspunkten geboten wird.
Am 02.06.2014 richtete die InnovaKom GmbH eine gut besuchte Veranstaltung zur Lebensmittelinformationsverordnung im Airporthotel Paderborn aus.
Nach einer kurzen Vorstellung der InnovaKom GmbH durch Tobias Lauströer und Corinna Sprenger wurden die umfangreichen Inhalte der LMIV durch Frau Dr. Andrea Bokelmann (Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes NRW) vorgestellt. Frau Dr. Bokelmann berichtete direkt aus der Arbeit der EU Kommission zur LMIV.
Nach einer sonnigen Kaffeepause stellte Michaela Kisse (InnovaKom GmbH) die Aufgaben, Schwierigkeiten sowie Lösungswege zur Kennzeichnung dar, für verpackte als auch lose Ware.
In der anschließenden Diskussion, in der auch Frau Dr. Altfeld vom Kreis Paderborn als Expertin zur Verfügung stand, zeigte sich, dass nur ein kleiner Teil der anwesenden Betriebe bereits gut vorbereitet auf die Umsetzung der Anforderungen ist. Insbesondere bei der Abgabe loser Ware z.B. in Kindertagesstätten sind noch Fragen zu Informationspflichten aufgekommen. Ebenso wurden Umsetzungsfristen für Nährwertdeklarationen diskutiert.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.