Titelmotiv Region

Unsere Leistungen für die Region

Heimische Unternehmen unterstützen wir bei vielfältigen Projekten, um Ihre Wettbewerbsfähigkeit in der Region zu steigern. Ausgehend von Ihren Bedürfnissen ermitteln wir konkrete Handlungsfelder, in denen die Wirtschaftlichkeit einzelner Betriebe optimiert wird. Wir überlegen gemeinsam, ob es für diesen Bereich Fördermöglichkeiten für Sie gibt.

Unsere Dienstleistungen für Sie umfassen im Einzelnen:

  • Konzeption und Koordinierung von Kooperationsprojekten
  • Unterstützung bei Förderprojekten
  • Moderation von Workshops
  • Durchführung von Seminaren

 

 

Logo OWL2 - Optimierung, Wissenstransfer, Lösemittel

OWL2 - Optimierung, Wissenstransfer, Lösemittel

Im Projekt OWL² wurde ein offenes Kompetenznetzwerk gegründet. Um einen möglichst großen Nutzen für die Unternehmen zu erzielen, erfolgte in der ersten Phase des Projekts eine Bestandsanalyse, in der die konkreten Bedürfnisse der teilnehmenden Betriebe ermittelt wurden. Aufbauend auf dieser Analyse werden fortlaufend in Workshops, Seminaren und Firmenbesuchen gezielt technische und organisatorische Lösungen vorgestellt, die den beteiligten Unternehmen ökonomischen und ökologischen Nutzen bringen. Gemeinsam mit der Effizienzagentur NRW werden jährliche Netzwerktreffen zu aktuellen Themen veranstaltet.

Logo Nachhaltiges Celle

Nachhaltiges Celle • Celle

Nachhaltiges Wirtschaften ist eine der großen, wenn nicht die größte Herausforderung des 21. Jahrhunderts. Dabei gilt es, Verantwortung zu übernehmen und mit konkreten Maßnahmen zur Umsetzung einer nachhaltigen Entwicklung beizutragen. Wie kann das bereits vor Ort gelingen? In besonderer Weise eignen sich Projekte auf regionaler Ebene, die die unterschiedlichen Akteure mit einbinden. In Celle ist auf dem Gebiet des wichtigen Wirtschaftsfaktors Tourismus damit begonnen werden.

Das Projekt startete im Jahr 2008 als Kooperationsprojekt der Stadt Celle, der Tourismus Region Celle GmbH (TRC), Betrieben der Tourismusbranche sowie Industrieunternehmen. Über 20 Betriebe haben sich seitdem der Idee angeschlossen, nachhaltiger zu wirtschaften; sei es bei der Nutzung von Energie und Wasser, beim Umgang mit Abfall, bei der Mobilität und beim Einkauf.

Projektinfos: www.nachhaltiges-celle.de

Logo Pro Regio – Zukunftsideen für die Holzwirtschaft

Pro Regio – Zukunftsideen für die Holzwirtschaft

Im Rahmen der arbeitsmarktpolitischen Förderung des Landes NRW mit Unterstützung durch die Europäische Union hat die InnovaKom GmbH das Verbundprojekt "Pro Regio - Zukunftsideen für die Holzbranche -" koordiniert. Mit dem Ziel, bislang verborgene Potenziale aufzudecken und zu nutzen sowie Möglichkeiten einer verstärkten Zusammenarbeit auszuloten und umzusetzen, schlossen sich vier Möbelunternehmen und vier Handwerksbetriebe aus dem Kreis Höxter zu einem Verbundprojekt zusammen.

In detaillierten Potenzialanalysen wurden Handlungsfelder in den Unternehmen ermittelt. Durch Aufdecken und Nutzung dieser bisher verborgenen Potenziale sowie eine verstärkte Zusammenarbeit von regionalen Unternehmen sollte die Wirtschaftlichkeit der heimischen Holzbetriebe verbessert werden, so dass die Unternehmen auch in konjunkturell schwierigen Zeiten wettbewerbsfähig bleiben.
Die dabei erzielten Ergebnisse konnten für die jeweils anderen Unternehmen als "Best-Practice-Beispiele" fungieren. Dabei lernten vor allem auch die beteiligten Handwerksbetriebe von den Industrieunternehmen.

Ansprechpartner

Tobias Lauströer
0 52 51 - 16 48 131

Hans-Jürgen Wagener
0 52 51 - 16 48 132